Zufallsbild Stamm Waldreiter
BRANDNEU ÜBER UNS MEDIEN & SERVICE GÄSTEBUCH KONTAKT FREUNDE & FÖRDERER

Die Gallier

Gallier

Ranger und Rover

Anekdoten:

Auf dem Bundeslager 2005 in Wolfsburg trafen wir auf einen befreundeten polnischen Stamm.Wir waren natürlich sofort Feuer und Flamme für die neue Sprache und wir lernten von ihnen ihren Essenspruch:

and the boys say: Smacznego kochanym druhenkom
and the girls say: Smacznego kochanym druhom.

...was auch immer das heißen mag.

Auf unser Slowenienfahrt 2004 haben wir wirklich viel erlebt! Da Slowenien an der Grenze zu Italien liegt, machten wir natürlich ein Abstecher rüber. Es war 10 Uhr abends und wir suchten bei immer noch 38 °C etwas zum essen. Wir dachten wenn wir schon mal in Italien sind, wollen wir auch eine Pizza. Bis wir dann endlich eine "Pizzeria" gefunden hatten, waren wir alle schon total fertig. Aber es war die leckerste Pizza überhaupt! Dafür sprangen wir dann in "Most nâ Sôci" von einer sehr sehr hohen Brücke (>10m). Aber es war kein Selbstmordversuch, nur eine Art Mutprobe, denn Mut brauchte man dafür wirklich!

Als wir 2002 in Schweden durch die Nacht wanderten und wir eine Pause brauchten,setzten wir unsere Rucksäcke, nichts böses ahnend, auf einem Zaun ab.Plötzlich krachte es und der Zaun brach zusammen.Das war’s dann mit der Pause, weil wir schnell vor dem "Besitzer flüchten" mussten.

Tja mit den Pfadfindern erlebt man schon so einiges...

Celia & Mona, 20.01.2006

Zeitleiste

  • Holger & Kalle machen Meute
  • ... und da geht einiges!!!! ...
  • die verschwinden aber im Sommer 2000 einfach
  • Holger, Thomas und Matthis helfen weiter!!
  • Januar 2001: Holger geht nach Australien
  • Sommer 2001: Holger kommt wieder
  • Matthis geht studieren
  • Frühjahr 2005: Holger zieht nach Wedel
  • Pfingsten 2005: Übertritt in die R'R Stufe